Die Webseite ist umgezogen und wurde neu gestaltet.

Meine sehr geschätzte Kollegin Andrea Clages, ehemalige Beraterin im Leishmaniose Forum e. V. steht mit Ihrem Beratungsangebot auf der neuen Seite leider nicht mehr zur Verfügung.

Ingrid Bergmann (Tiernahrung-Bergmann, Ernährungsberatung)

 

Leishmaniose beim Hund ist immer noch eine unheilbare Erkrankung und einige Hunde haben sogar mehrere mediterane Erkrankungen. Beim Tierarzt bleiben erfahrungsgemäß viele Fragen offen. Das Internet in Form von Foren, Gruppen in sozialen Medien und wissenschaftlichen Veröffentlichungen überfordert in der Regel den betroffenen Hundehalter.

Erst wenn Sie die Befunde verstehen, können Sie zwischen verschiedenen Behandlungsvorschlägen abwägen und sich zum Besten für Ihren Hund entscheiden. Ein von Beginn an gutes Krankheitsmanagement mit umfassender Erstdiagnostik ist eine solide Basis und spart am Ende Geld und Nerven.

Haben Sie Fragen zum Befund Ihres Hundes, benötigen Sie Hilfe bei der Einordnung und Bewertung von Therapievorschlägen oder zur Fütterung, bin ich gerne für Sie da!

Bitte beachten Sie das mein Beratungsangebot kostenpflichtig ist. Mein Beratungsangebot, Preisliste und AGB finden Sie auf meiner Webseite tiernahrung-bergmann.eu. 0821 2461366

Neue Beiträge

Phytotherapie mit Kamille und Beifuß

Heilpflanzen der “Volksheilkunde” In nahezu allen Kulturkreisen bildete sich im Laufe der Zeit empirisch eine traditionelle Medizin, auch Volksmedizin genannt, aus. Die naturwissenschaftliche Beschäftigung mit traditioneller Medizin hat in vielen Fällen auch schon... Weiterlesen

Serumeiweiß-Elektrophorese

Was ist das und wozu? Bei einer konventionellen Serum-Elektrophorese werden die Eiweißstoffe der Blutflüssigkeit entsprechend ihrer physikalischen Eigenschaften in die folgenden Fraktionen aufgetrennt. Das Laborgerät zeichnet von rechts nach links auf: Gamma Globulin-Fraktion... Weiterlesen

error: Content is protected !!